integrativ - individuell - familiär

Große Abschiedsfeier von Frau Bönn-Griebler

Am 25.Juni 2015, dem vorletzten Schultag vor den Sommerferien, feierten alle Hubertusschüler gemeinsam mit ihren Lehrern und Eltern die große Verabschiedung von der Direktorin Frau Bönn-Griebler. Sie wurde zuhause von einer Kollegin überrascht, die Sie mit einem Oldtimer abholte. Anschließend standen alle Schüler vor der Kulturhalle Spalier und überreichten Frau Bönn-Griebler jeder einzeln eine Rose. Alle Klassen hatten sich wochenlang auf die Feier vorbereitet. Es wurden Geschenke gebastelt, Tänze einstudiert, Theaterstücke geprobt und Lieder geübt. Auch das Kollegium hatte das Lied "Ein Hoch auf uns" von Andreas Bourani umgedichtet und vor großem Publikum vorgetragen. Ebenso nahmen der Schulrat, Elternpflegschatzvorsitzende sowie der Förderverein an der Veranstaltung teil und hielten eine Rede.

In einer Dankesbrief schrieb Frau Bönn-Griebler:

"Ich bin immer noch ganz überwältigt von der wunderbaren Abschiedsfeier, die Ihr für mich gestaltet habt. Angefangen von der Fahrt in dem tollen Oldtimer, dann dem Spalier vor der Kulturhalle mit den vielen Rosen und den lieben Wünschen, dem Thron auf der Bühne und den tollen Beiträgen der einzelnen Klassen und des Kollegiums - es war einfach unbeschreiblich! Es stecken so viel Arbeit, Planung, Vorbereitung und auch Liebe hinter dieser Abschiedsfeier! Ich bedanke mich ganz herzlich für die herrlichen Beiträge, die vielen lieben Worte und guten Wünsche und die Geschenke. Ich danke vor allem der Elternschaft und dem Förderverein für das überaus großzügige und völlig überraschende Geschenk, mit dem Sie mir eine ganz große Freude gemacht haben!"

Im Anschluss an die Feier gab es für alle Gäste einen Sektempfang und leckere Häppchen am Buffet. So konnte Frau Bönn-Griebler ihren allerletzten Schultag noch in vollen Zügen genießen.

Wir wünschen Ihr alles, alles Gute für ihren Ruhestand! Genieße die "ewigen Ferien" und komm uns zwischendurch mal besuchen!