integrativ - individuell - familiär

Kleine Künstler - große Meister

In der diesjährigen Projektwoche vom 4.4. bis 8.4.11 werden wir künstlerisch tätig. Unter dem Motto „Kleine Künstler - große Meister“ lernen die Schüler in klassenübergreifenden Gruppen die Werke bekannter Künstler kennen, gestalten diese nach und entwickeln dadurch angeregt eigene kreative Ideen. Zu den angebotenen Techniken gehören neben dem Malen u.a. das Fertigen von plastischen Figuren und Mosaiken, das Bemalen von Porzellan oder die Gestaltung von Scherenschnittarbeiten.

Ergänzt wird die praktische Arbeit durch einen Museumsbesuch. Die Jahrgangsstufen 1/2 besuchen das Museum Schloss Rheydt und lernen dort die phantasievollen Scherenschnittarbeiten und Schattenfiguren der Künstlerin Lotte Reiniger kennen. Die Jahrgangsstufen 3/4 beschäftigten sich im Museum Abteiberg in Mönchengladbach unter dem Motto „Alles dreht sich, alles bewegt sich“ mit beweglicher Kunst.

Am 9.4. und 10.4 präsentieren wir die Ergebnisse unserer Projektwoche in einer Ausstellung,
die jeweils von 15.45 bis 17.00 Uhr (im Anschluss an die Musicalaufführung) geöffnet ist.

Für das leibliche Wohl sorgt unser Förderverein.