integrativ - individuell - familiär

Hubertusschule holt den Pokal

Am 6. Juli 2011 nahm unsere Schule erstmals am Leichtatletik-Mannschaftswettbewerb des Kreises Viersen teil. Unsere Schulmannschaft bestand aus den jeweils fünf besten Jungen und Mädchen der vierten Klassen, die allesamt bei den Bundesjugendspielen Ehrenurkunden errungen hatten. Sie mussten sich in verschiedenen Disziplinen mit Mannschaften aus 7 anderen Schulen messen. Auf dem Programm standen sowohl klassische Disziplinen wie Weitsprung und Weitwurf, als auch Medizinballweitwurf oder die Hindernisstaffel. Am Ende des spannenden Wettkampfs konnte die Mannschaft der Hubertusschule den Pokal entgegennehmen.