integrativ - individuell - familiär

Bundesjugendspiele 2013

Am Mittwoch, 19.06.2013 fanden auf dem Jahnplatz die mit Spannung erwarteten diesjährigen Bundesjugendspiele statt.

Der sportliche Tag begann mit dem 800-m-Lauf der Mädchen. Leider funktionierte die Stoppuhr nicht, sodass die Mädchen nach einer Erholungsphase während des 1000-m-Laufs der Jungen noch einmal antreten mussten.

Tapfer hielten sie durch, und sind somit sogar 1600 Meter gelaufen! Kompliment für diese tolle Leistung!

Auch die Jungen gaben alles beim 1000-m-Lauf.

Dann ging es weiter mit dem Dreikampf: 50-m-Lauf, Weitsprung und Schlagball-Weitwurf.

Mütter und Väter unterstützten die Lehrerinnen beim Stoppen und Messen.

Alle gaben ihr Bestes und hatten viel Spaß. Auch das Wetter spielt mit, und so hatten wir einen schönen und erfolgreichen Tag.

Bei der Siegerehrung auf dem Schulhof am folgenden Tag konnte Frau Bönn-Griebler unter großem Applaus aller Schüler und Lehrerinnen 18 Ehrenurkunden überreichen.

Die Klassenlehrerinnen überreichten dann in den Klassen die Sieger- und Teilnehmerurkunden.

Weitere Bilder finden Sie im Bereich Schulleben.